"Papas sanfte Hände" - Babymassage für Väter

Dieser Babymassage-Kurs richtet sich speziell an den Vater und das Baby.
In drei Sitzungen werden Massagetechniken gezeigt und praktisch geübt. Neben den Vorteilen des Massierens für das Baby, kann der Vater sich hier bewusst Zeit für das Kind nehmen.

Die Babymassage

  • vertieft die Bindung zwischen Eltern und Kind
  • fördert die gesunde Entwicklung
  • lindert Blähungen, Dreimonatskoliken und Verdauungsstörungen
  • regt die Durchblutung an
  • verbessert den Schlafrhythmus, fördert Ruhe und Entspannung

Wir sind ausgebildete Kursleiterinnen für Babymassage  und freuen uns auf gemeinsame Stunden, in denen wir Ihnen zeigen, wie sie den Bedürfnissen Ihres Kindes nach Wärme, Zärtlichkeit und Berührung nachkommen können.
Bitte bringen Sie zur ersten Kursstunde zwei große Handtücher und eine wasserfeste Unterlage mit. Über das Massageöl sprechen wir in der ersten Kursstunde und Sie bekommen eine Probe.

Kosten 35,- für 3 Termine